Heilpraxis Barbara Steiner
 HeilpraxisBarbara Steiner 

Thetafloating - Arbeit mit inneren Bildern

Thetafloating ist eine von Esther Kochte entwickelte Methode zur Bewusstseinsentwicklung. Vorraussetzung ist ein Zustand im Frequenzbereich der Theta - Gehirnwellen - ähnlich wie im Traumschlaf. Wir erreichen diesen Zustand, wenn wir entspannt und tief mit unserer Gefühlsebene verbunden sind.

Nachdem das zu behandelnde Thema besprochen wurde, lasse ich intuitiv ein inneres symbolisches Bild oder eine Szene entstehen, in welchen Ihr Konflikt und Ihre Seelenanteile dargestellt sind. Bilder sind Vermittlungen auf der Selenebene. Entlang Ihrer auftauchenden Gefühle wird das symbolische Bild weiterentwickelt und verändert.  Es entsteht ein spannender Dialog der verschiedenen Anteile. Ein innerer Film wird inszeniert.

Durch das bewertungsfreie Annehmen und Zulassen von allem, was sich im Prozess zeigt und die Hinwendung zu den eigenen Empfindungen, geschieht Auflösung, Integration und Transformation.

 

Thetafloating ist eine spielerische, sehr tief greifende Technik, um Blockaden aufzuspüren, Einschränkungen loszulassen, Visionen umzusetzen und inneres Potential entfalten zu können.

 

Ein Thetafloating - Couching ist auch gut telefonisch durchführbar, da ohnehin mit geschlossenen Augen und inneren Bildern gearbeitet wird.  Es ergeben sich sogar gewisse Vorteile, da äußere Ablenkungen weitgehend ausgeschlossen sind.

Druckversion Druckversion | Sitemap
© Barbara Steiner, HP für Psychotherapie 0931/ 45 28 283, 0176/ 50 20 80 58